Evil Twin Brewing Lil’B

Die Eckdaten von diesem Bier lesen sich sehr interessant auf dem Flaschenrücken. Evil Twin Lil’B, ein Imperial Porter mit stolzen 11,5% vol. Alkohol, gebraut vom Mikkeller-Bruder Jeppe Jarnit-Bjergsø. Das könnte spannend werden. Eingeschenkt. Tiefschwarz fließt das fast schon dickflüssig wirkende Gebräu in mein Glas. Oben bildet sich eine cappucinobraune feinporige Schaumkrone, die dort erstmal ein … Weiterlesen …

Chimay bleue

Zum Ende der Woche gibt es hier noch mal einen echten Klassiker aus Belgien. Das Chimay bleue ist eine der momentan vier gebrauten Sorten aus der Abtei Notre-Dame de Scourmont in Chimay. Das Bier ist von dunkelbrauner Farbe und ist mit einer haltbaren cremigen beigefarbenen Schaumkrone versehen. Der Geruch ist nicht einfach zu beschreiben. Leicht bananige Hefe … Weiterlesen …

Rubin Royal

Heute habe ich in mehrfacher Hinsicht eine besondere Verkostungsaufgabe. Zum einen handelt es sich um meinen 200. Biertest hier auf Hopfen-Craft, zum anderen geht es heute um ein völlig neuartiges Produkt. Rubin Royal ist sozusagen der Brückenschlag zwischen Bier und Wein. Eine Doppelbockwürze, mit einer britischen Ale-Hefe sowie Champagner-Hefe vergoren, wird am Ende mit einem … Weiterlesen …

And Union Friday IPA

And Union Friday IPA

Über das And Union Friday IPA freue ich mich besonders, da ich es im relativ normalen Getränkehandel bekommen habe. Das zeigt, dass Craft-Bier bereits im sehr ländlichen Raum irgendwo im Osten von Niedersachsen vermarktungsfähig geworden ist. And Union kommen ursprünglich aus Südafrika und breiten sich langsam in anderen Ländern aus. In Deutschland werden die Biere … Weiterlesen …