Schoppe Bräu XPA

Es wird mal wieder Zeit, ein etwas helleres Bier zu trinken. In meinem Bierkühlschrank wartet schon seit längerem das Schoppe Bräu XPA aus Berlin darauf, verkostet zu werden. Hierbei handelt es sich natürlich um ein India Pale Ale, das X steht für Kreuzberg. Das Bier hat eine Kupferfarbe und ist relativ trüb. Der Schaum ist … Weiterlesen …

Müllerschoppe OARIS

Zum Wochenende gibt es mal eine Rezension, die nicht von mir allein ist, sondern aus einer Gruppenverkostung bei einer Brau-Session entstanden ist. Was tut man beim Hopfenkochen, anstatt in den Kessel zu starren, am besten, wenn um einen herum die schönsten Biere stehen und darauf warten, von genussfreudigen Menschen verkostet zu werden? Richtig geraten! Das … Weiterlesen …

Kreativbrauerei Kehrwieder SHIPA Hüll Melon

Auf der Braukunst Live! 2014 wurde mir das Shipa Hüll Melon aus der Kreativbrauerei Kehrwieder aus Hamburg sehr ans Herz gelegt. Da man aber spätestens nach dem 15. Bier, das man probiert hat, wirklich nichts mehr herausschmecken kann, auch wenn die Probiermengen nur 0,1 l sind, habe ich mir vorgenommen, das später nachzuholen. Heute ist … Weiterlesen …

Weißenoher green MONKey Mandarina

Zur Braukunst Live! 2014 hat die Klosterbrauerei Weißenohe die Reihe “Drei Hopfen-Ein Bier” aufgelegt. Mit den Hopfensorten Hersbrucker, Polaris sowie Mandarina Bavaria. Letzteres hat heute den Weg in meine gute Stube und in mein Glas gefunden. Hellblond und fast klar steht das Bier, das anscheinend auf einem Pils basiert, vor mir. Auf dem Foto sieht … Weiterlesen …