Beck’s Pale Ale

Eigentlich habe ich ja auch noch ein paar spannende Craft-Biere im Keller. Aber interessant ist das Beck’s Pale Ale natürlich trotzdem irgendwie. Also auf eine andere Art halt. Vielleicht ein bisschen so, als würde man sich ein Fußballspiel vom HSV anschauen. Im Prinzip weiß man schon vorher, wie es bestimmt wieder ausgehen wird. Aber Vorurteile gehören … Weiterlesen …

Mastri Birrai Umbri Cotta 37

Das heutige Testbier kommt aus Perugia, Italien. Die dortige Craft-Bier-Szene ist ja ähnlich am Entstehen wie derzeit in Deutschland, aus diesem Grund schauen wir uns heute das Mastri Birrai Umbri Cotta 37 an, welches ein Freund mir netterweise aus dem Urlaub mitgebracht hat. Die Flasche ist vom Design her kaum zu toppen. Nicht nur der … Weiterlesen …

Thorbräu Celtic Bier

Ein kühles Bier nach getaner Arbeit, was für den Durst sollte es sein. Nicht zu fein, eher rustikal, so sprach mich das Etikett des Thorbräu Celtic Bier aus Augsburg an diesem Tag direkt an. Goldgelb und fast klar steht es dann, gekrönt von weißem grobporigen Schaum, der sich aber schnell wieder verzogen hat, in meinem … Weiterlesen …

Maxbrauerei Biermanufaktur Schockerbock

Nachdem ich in einem meiner letzten Tests bereits das Nelson Ale aus der Maxbrauerei Braumanufaktur getestet habe, gibt es heute den Schockerbock. Seinen Namen hat dieses Bier daher, dass es im März beim traditionellen Schongauer Starkbieranstich, dem “Schockerberg” ausgeschenkt wird. Der fein- bis mittelporige weiße Schaum hält sich so mäßig lange auf dem kastanienfarbenen Bier. … Weiterlesen …